Die IB Mitte gGmbH feiert seinen 30. Geburtstag

Der Internationale Bund blickt auf eine bewegende, dreißigjährige Geschichte in Sachsen zurück


Bereits seit 1990 ist der Internationale Bund (IB) Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V. im Freistaat Sachsen als ein bundesweit tätiges soziales Dienstleistungsunternehmen engagiert und unterstützt somit seit 30 Jahren mit viel Herz und Menschlichkeit. Als IB Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste bietet es in der Region Sachsen Ost Kompetenzen von der Kinderförderung und Bildung, über die soziale Arbeit, den Migrationsdiensten, der Bildung und Beschäftigung, den Freiwilligendiensten bis hin zur Seniorenarbeit. An rund 20 Standorten betreuen ca. 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Monat im Durchschnitt 3.500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in rund 30 Arbeitsfeldern durch umfangreiche Maßnahmen und Projekte.

In der Region Sachsen Ost startete der Internationale Bund 1990 seine Dienstleistung in der Seniorenarbeit in Chemnitz, als er das Altenpflegeheim für blinde und sehbehinderte Senioren in seine Trägerschaft übernahm. Als Teil des Internationalen Bundes ist unser Seniorenzentrum "Emanuel Gottlieb Flemming" stolz auf seine bisher dreißigjährige Geschichte, die selbstverständlich gefeiert werden kann.


Anne Urban

Ihre Ansprechpartnerin für Presse

Telefon: +49 351 215239-29
E-Mail: anne.urban@ib.de