Eine kleine Aktion mit großer Wirkung

Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen setzen ein Zeichen gegen den Ukraine-Krieg.


Auch in unserem Seniorenzentrum „Emanuel Gottlieb Flemming“ gehen die erschütternden Ereignisse in der Ukraine nicht spurlos vorbei. Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen hatten das dringende Bedürfnis, ein Zeichen gegen den Krieg zu setzen. Am 16.03.2022 versammelte sich ein Teil auf der Dachterrasse des Altenpflegeheimes und schickten gemeinsam Luftballons in den Farben der Ukraine mit Friedenswünschen in die Welt. Neben Friedensgedichten und den Klängen der kleinen weißen Friedenstaube, stieg mit jedem einzelnen Ballon der sehnlichste Wunsch nach Frieden auf der Welt gen Himmel. Still war es, als der Wind die Ballons mit sich nahm und so manch emotionale Reaktion blieb nicht aus.

Wir können mit dieser Aktion sicher nicht viel dazu beitragen, dass die Waffen in der Ukraine und der Welt ruhen, aber wir haben etwas getan, darüber gesprochen, ein Zeichen gesetzt und das ist ein gutes Gefühl.


Anne Urban

Ihre Ansprechpartnerin für Presse

Telefon: +49 351 215239-29
E-Mail: anne.urban@ib.de